🎉 MYLILY GREEN WEEK: Bis zu 32% RABATT auf Vorrats- und Sparpacks! 🎉

PERIODICLE

Gesunde & Schöne Haut: Diese Vitamine braucht dein Körper

Wir wollen sie alle: eine schöne, geschmeidige und vor allem gesunde Haut. Das Wunderrezept für eine gesunde und glatte Haut? Das gibt es leider nicht. Die menschliche Haut hat nicht nur mehrere Schichten, sie ist an verschiedenen Stellen unseres Körpers auch für unterschiedliche Prozesse zuständig, und damit ein komplexes Phänomen. Sie versorgt den Körper mit wichtigen Vitaminen, Nährstoffen und Schutzfunktionen, während sie einer Vielzahl von Faktoren ausgesetzt ist: Wetterbedingungen, Hautkrankheiten, Ernährung, UV-Strahlen, dem Mangel an Vitaminen und und und.

Viele Frauen erleben unreine Haut aufgrund ihrer Periode. Der weibliche Zyklus, und vor allem Verhütungsmittel wie die Pille, bringen den Hormonhaushalt ganz schön durcheinander und beeinflussen dadurch auch die Haut. Wegen der manchmal negativen Auswirkungen der Pille greifen viele zu natürlichen Verhütungsmitteln.

Dein Körper, deine Haut, deine Verantwortung.

Die Haut macht ihr Ding von ganz allein, werden einige denken. Stimmt, und doch ist es wichtig sie gut zu behandeln, sie ausreichend zu pflegen, sie mit den richtigen Nährstoffen zu versorgen und sie richtig zu schützen. Die Haut ist täglich einer Vielzahl schädlicher Einflüsse ausgesetzt. Ob nun UV-Strahlen im Hochsommer, extreme Kälte im Winter, schlechte Ernährung und ungesunde Lebensmittel, wie Zucker, Süßigkeiten und Co.: die Haut muss einiges mitmachen und versucht trotzdem alle wichtigen Funktionen und ausreichend Schutz zu gewährleisten.

Die Haut: das größte Organ des menschlichen Körpers

Eine offene menschliche Handflaeche

Das stimmt wirklich! Vielen ist die wichtige Rolle der Haut bei einer Vielzahl von Prozessen gar nicht bewusst. Egal, wie sie von außen aussieht, im Inneren unseres Körpers vollbringt sie eine Vielzahl lebenswichtiger Prozesse. Sie versorgt den Menschen unter anderem mit Vitaminen, bietet ausreichend Schutz vor Bakterien und Keimen, schützt das Immunsystem, ist außerdem ein Sinnesorgan und reguliert den Wärmehaushalt.

Es reicht nicht aus, die Haut nur mit Nährstoffen (Vitaminen) zu versorgen. Das richtige Zusammenspiel von Hautpflegeprodukten, Vitaminzufuhr und Hautschutz führt zu einer schönen und vor allem gesunden Haut.

 

Vitamine für eine schöne und gesunde Haut

Zwei strahlende Frauen tragen beide weiße Kleider, haben Handtuecher um ihre Haare gewickelt und tragen Augenmasken

Die MYLILY Mission startet mit dem CBD Öl in die nächste Runde! Nachhaltigkeit, Frauenpower, Wohlgefühl und Sicherheit. MYLILY steht ja bekanntlich für vieles. Mit unserem CBD Aroma finden unsere Kernwerten ein neues Gesicht! Mit unserem Easy Period Öl möchten wir die Periode für jede Frau etwas erträglicher machen. Unsere Hauptmission ist immerhin, dass sich jede Frau während ihrer Periode wohl fühlt.

In der 10 ml MYLILY Easy Period Öl Flasche sind 5% CBD Öl enthalten. Es handelt sich bei dem Easy Period Öl um ein CBD Extrakt. Mithilfe von Co2-Extraktion wird das CBD aus der Hanfplanze extrahiert, so dass alle Cannabinoide und wertvollen Inhalte enthalten bleiben. Nur so können wir hochwertige Qualität garantieren.

Umgerechnet entsprechen 10 ml ungefähr 250 CBD Tropfen. Das Öl besteht aus 100% naturbelassenem Bio-Hanf, enthält weder Schadstoffe oder Chemie und ist naturrein. Hergestellt wird das Öl unter kontrolliertem und zertifizierten Anbau in Österreich. Wir empfehlen für die Einnahme 2 mal 2 Tropfen auf ein Kissen oder Tuch zu geben. In anderen Länder, wie Österreich oder der Schweiz darf das CBD Öl auch oral eingenommen werden. Allerdings ist es bei uns nicht als Nahrungsergänzungsmittel zugelassen, deshalb empfehlen wir keine Einnahme des Öls durch den Mund. Da es sich bei unserem CBD Aroma um reines Öl handelt, ist es geschmacklich bitter.

Aber hey, wir bei MYLILY meinen: bitter im Geschmack macht ein bittersüßes Erlebnis!

Vitamin B

Das Wundermittel Niacinamid

Dieses Vitamin ist immer mehr im Kommen und das zurecht! Wer eine schöne Haut will, sollte auf keinen Fall auf dieses Vitamin verzichten. Es ruft weder Empfindlichkeiten noch Reizungen hervor, und lässt sich deshalb in jede Hautpflegeroutine integrieren und bei jedem Hauttyp einsetzen. Dieses Vitamin ist vor allem bei trockener und unreiner Haut effektiv. Welche positive Wirkungen hat Niacinamid?

  • öffnet, verfeinert und reduziert Poren
  • glättet kleine Fältchen
  • teintausgleichend
  • repariert und regeneriert durch Erneuerung der Hautoberfläche
  • hilft die Feuchtigkeit in der Haut zu speichern & schützt vor Austrocknung der Haut

Vitamin A

Vitamin A kann durch tierische und pflanzliche Lebensmittel gewonnen werden. aber auch in der Hautpflege ist Vitamin A bzw. eine Gruppe dieses Vitamins, das sogenannte Retinol, sehr beliebt. Die positiven Wirkungen dieses fettlöslichen Vitamins (wird im Körper zu Fetten umgewandelt und kann dort über längere Zeit eingelagert werden) sind sehr vielfältig. Als Inhaltsstoff in Anti-Aging Cremes soll Retinol (Vitamin A Wirkstoff) zu mehr Elastizität und glatter Haut führen.

So kann sich Vitamin A auf deine Haut auswirken:

  • Aufbau & Regeneration
  • Wachstum und Bildung neuer Hautzellen
  • unterstützt das Bindegewebe (bei schwachem Bindegewebe entstehen Falten)
  • Bildung von Kollagen = feste, rosige Haut

Vitamin C

Eine junge Frau mit dunklen Haaren liegt im Wasse, umgeben von Orangenscheiben.

Vitamin C - in Hautpflegeprodukten oft auch Ascorbinsäure genannt - ist schon langer ein fester Bestandteil vieler Hautpflegeroutinen und kann auch über Lebensmittel, wie Orangen und Brokkoli, aufgenommen werden.

Strahlende Haut durch Vitamin C:

  • hemmt aggressive Sauerstoffverbindungen, sogenannte freie Radikale = Schutz vor Hautschäden und frühzeitiger Hautalterung
  • Aufbau von Kollagen und damit weniger Falten
  • Antioxidative Wirkung: Entzündungshemmend und reinigend, besonders bei Akne und Pickeln
  • Hellt und strafft die Haut

Wichtig: Als wasserlösliches Vitamin kann Vitamin C nur begrenzt im Körper gespeichert werden, sollte also in regelmäßig in Maßen durch die Nahrung aufgenommen werden. Vitamin C Seren sind besonders effektiv, sollten aber nicht täglich verwendet werden, weil es sonst zu Hautreizungen und Irritationen kommen kann.

 

Vitamin E

Vitamin E befindet sich in einer Vielzahl pflanzlicher Öle und kann deshalb gut in jede Ernährung integriert werden. Da es zu den fettlöslichen Vitaminen gehört, kann der Körper Vitamin E länger speichern. In Kosmetikprodukten wird Vitamin E auch als Tocopherol bezeichnet und hat folgende positive Wirkungen:

  • antioxidativ
  • bekämpft freie Radikale und schützt damit vor Hautschäden
  • fördert die Hautelastizität
  • bei trockener Haut ist dieses Vitamin ein Feuchtigkeitsspender
  • Anti-Age Effekt: Beugt frühzeitige Hautalterung vor & Altersflecken vor

MYLILY Tipp: Grüner Tee

Für viele von uns ist klar: Grünen Tee ist gesund. Sie ist eine altbewährte Heilpflanze, von der bekannt ist, dass sie gut tut und vielfältige Vorteile hat. So erleben zum Beispiel viele, dass sich Grüner Tee folgendermaßen auf die Haut auswirken kann:

  • entzündungslindernd
  • Reduktion von Irritationen und Rötungen
  • feuchtigkeitsspendend
  • Glättet und beugt Faltenbildung vor

Geschützte Haut gleich Gesunde Haut: Sonnenschutz ist ein Muss

Sonnenlicht scheint durch ein Sonnenblumenfeld

Du bist mit einer Liste wichtigster Vitamine versorgt und weißt jetzt worauf du beim Kauf deiner Hautpflegeprodukte achten solltest. Die Vitaminversorgung ist wichtig, doch noch viel wichtiger: ausreichend Schutz vor UV-Licht.

Die Sonne spendet dem Körper Vitamin D und verleiht eine wunderbare Bräune, doch bei übermäßiger UV-Strahlung ist mit folgenden (langfristigen) Hautschäden zu rechnen:

  • Schädliche Wirkung auf das Bindegewebe & DNS
  • Entstehung freier Radikale, diese schaden und zerstören Hautzellen
  • vorzeitige Hautalterung und Falten
  • trockener Haut  
  • Reduktion von Pigmentstörungen

Wir Menschen haben unterschiedliche Präferenzen, was Ernährung, gesunde Lebensmittel und Vitamine für den Körper angeht. Beim Thema Sonnenschutz sind viele Menschen nachlässig, die Gefahr für Haut und Körper scheint ihnen nicht bewusst zu sein.

Egal welcher Hauttyp du bist oder welche Hautpflegeprodukte du benutzt, Sonnenschutz kann und sollte ein fester Bestandteil deiner Routine sein. Mittlerweile hat die Beauty Industry die Wichtigkeit erkannt und es gibt eine große Auswahl an Sonnencremes.

Good to know: SPF in Tagescremes, Make-up und Co. ist nur minimal vorhanden und bietet keinen ausreichenden Schutz. Deshalb unser Tipp: Trage zuerst deinen Sonnenschutz auf und danach Cremes, Foundation und Co. Lucky you, denn es gibt mittlerweile eine große Auswahl an Sonnencremes, die sich wunderbar mit Foundation und Co. kombinieren lassen.

 

Fazit: Gesunde Routinen, gesunder Mensch, gesunde Haut

Eine junge Frau hat ein Handtuch um ihre Haare gewickelt und beruehrt mit einem Finger ihre Lippen waehrend sie sich im Spiegel anschaut.

Die Haut ist unser größtes Organ und enorm wichtig. Wir sollten sie also richtig schützen, vor allem vor UV-Licht. Sonnenschutz ist ein Muss. Schöne Haut braucht außerdem Vitamine und Nährstoffe. Das geht nicht nur durch eine ausgewogene Ernährung, gesunde Lebensmittel, viel Wasser und Hautpflege. Bei all diesen Aspekten ist ein gesundes Maß, Bewusstsein und Selbstliebe key.

 

Du brauchst nicht alle gelisteten Vitamine und du musst definitiv keine Unmengen an Cremes, Reiniger und Co. besitzen. Beschäftige dich mit deiner Haut, finde heraus, welcher Hauttyp du bist und was deine Haut wirklich braucht. Du wirst merken, es ist nicht viel und eine minimalistische Hautpflege kann von Vorteil sein. Zu viele Produkte können die Haut irritieren. Das gilt auch für Hygieneprodukte, setzt deshalb lieber auf nachhaltige Produkte, wie Bio-Tampons, Bio-Binden, Bio-Slipeinlagen oder noch besser: eine Menstruationstasse!

Es sei an dieser Stelle nochmal gesagt: Hautpflege schön und gut, aber all die Pflege bringt nichts, wenn ihr ohne Sonnenschutz das Haus verlasst. 

 

Bei Hautkrankheiten und anderen schwerwiegenden Symptomen sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden, damit eine richtige Diagnose gestellt werden kann.

 

Über MYLILY

Wir sind ehrlich, nachhaltig und finden, dass Frauen* wunderbar sind! Wir machen uns Gedanken & brechen Tabus. Mit einem Lächeln, gutem Gewissen und 100% nachhaltigen Perioden-Produkten. Was wir auch tun: wir machen den Mund auf, setzen uns ein für Bodypositivity, die Stärkung von Frauen, Nachhaltigkeit und Aufklärung. Damit jede Frau weiß, was in ihr steckt - nicht nur, wenn's um Tampons geht.

Das könnte Dich auch Interessieren...
Intimpflege: Was das bedeutet & wie's richtig geht
Mit der richtigen Intimpflege wirst du Beschwerden, wie Jucken, unangenehme Gerüche & Co. los. Diese 7 Schritte helfen dir. -Jetzt informieren!
MEHR ERFAHREN
Pickel im Intimbereich: Richtig behandeln und vorbeugen
Mit diesem Wissen, einer Checkliste & weiteren Tipps schützt & pflegst du deine Haut im Intimbereich, um so Pickel vorzubeugen. -Jetzt informieren!
MEHR ERFAHREN
Corona und andere Viren: Anthony Williams Ratgeber für mehr Gesundheit und weniger Viren im Körper
Spätestens seit Corona sind die Menschen wachsamer denn je. Und das nicht ohne Grund: Krankheitserreger und Viren sind überall. Es ist wichtig zu wissen, was Viren überhaupt sind und wie man seinen Kö
MEHR ERFAHREN