Fragen & Antworten

 

Was haben Schilddrüsenhormone mit einer Schwangerschaft zu tun?

Eine normale Schilddrüsenfunktion ist wichtig, damit deine Eizellreifung und dein Zyklus reibungslos ablaufen können und du deine volle Fruchtbarkeit entfaltest ;-) Aber auch wenn du Schwanger bist ist eine ausreichende Jodzufuhr wichtig, damit das ungeborene Kind ausreichend versorgt wird.

Warum sollte ich meine Schilddrüse testen?

Um Probleme frühzeitig feststellen zu können, ist es wichtig die Schilddrüsenhormone zu testen, um eine Überfunktion oder Unterfunktion und damit einhergehende Schilddrüsenstörungen zu erkennen.

Warum sind die Schilddrüsenhormone wichtig?

Die Schilddrüsenhormone benötigt der Körper für Wachstum, die Entwicklung des Gehirns sowie zahlreiche Stoffwechselprozesse.

Für wen ist der Schilddrüsen-Selbsttest nicht geeignet?

Der Selbsttest darf nicht durchgeführt werden, wenn man an einer ansteckenden Krankheit wie Hepatitis oder HIV erkrankt ist. Ebenso sollte der Test nicht von Menschen mit der Bluterkrankheit (Hämophilie) durchgeführt werden. Zudem sollten Schwangere und stillende Frauen den Test nur unter ärztlicher Begleitung durchführen. Der Selbsttest eignet sich nicht für Kinder unter 18 Jahren.

Ist die Einnahme der Schilddrüsenkraft Kapseln bei Hashimoto zu empfehlen?

Die Dosierung in unserer Schilddrüsenkraft liegt über dem täglichen Wert für Menschen mit Hashimoto. Deshalb empfehlen wir hier nicht die Supplementierung.

Kann ich die Schilddrüsen-Kapseln mit anderen MYLILY-Nahrungsergänzungsmitteln kombinieren? 

Ja, es ist unbedenklich die Kapseln mit anderen MYLILY-Mitteln zusammen einzunehmen.