Fragen & Antworten

Aus welcher Alge wird das Magnesium gewonnen?

Unser Meeres-Magnesium wird aus dem Ulva lactuca Pulver gewonnen. Ulva lactura ist übersetzt die Bedeutung für Meeressalat und ist damit 100 % pflanzlicher Herkunft.

Woran lässt sich ein Magnesium Mangel erkennen?

Ein Magnesiummangel lässt sich unter anderem an häufiger Müdigkeit und Abgeschlagenheit erkennen. Ebenso können Erschöpfung, Migräne und Schlafstörungen die Folge eines Magnesiummangels sein.

Worauf sollte bei der Einnahme der Meereswunder Kapseln besonders geachtet werden?

Damit die Kapseln ihre volle Wirkung entfalten können, empfehlen wir eine regelmäßige Einnahme. 

Kann ich die Meereswunder-Kapseln mit anderen MYLILY-Nahrungsergänzungsmitteln kombinieren? 

Ja, es ist unbedenklich die Kapseln mit anderen MYLILY-Mitteln zusammen einzunehmen. 

Kann ich die Meereswunder-Kapseln auch während der Schwangerschaft oder Stillzeit einnehmen? 

Ja, die Einnahme des Präparats ist auch während der Schwangerschaft und Stillzeit unbedenklich.