Fragen & Antworten Kinderwunsch

Was haben Jod und Folsäure mit einer Schwangerschaft zu tun?
Folsäure spielt eine wesentliche Rolle bei der Teilung und Vermehrung von Zellen. Deshalb ist sie für alle Wachstums- und Entwicklungsprozesse im Körper mitverantwortlich – und unentbehrlich. Ein Folsäuremangel kann in der Schwangerschaft dazu führen, dass sich dein Embryo nicht richtig entwickeln kann.

Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch sollten zusätzlich auf ihre Schilddrüsenfunktion und eine ausreichende Jodzufuhr achten.