Fragen & Antworten - PU Tanga

Kann ich die Unterwäsche auch bei leichter Blasenschwäche tragen?
Klar, unsere Periodenunterwäsche String Tanga ist auch bei leichter Inkontinenz sicher und sorgt dafür, dass du dich trocken fühlst.

Wie reinigt man Periodenunterwäsche am besten?
Nach der Nutzung erst mit kaltem Wasser auswaschen und dann in der Waschmaschine bei 30 Grad waschen. Für eine besonders schonende Wäsche empfehlen wir ein Wäschenetz.

Wann muss ich den Periodentanga wechseln?
Nach einer Weile bekommst du auf jeden Fall ein gutes Gefühl dafür, keine Sorge! Sobald der Slip keine Feuchtigkeit mehr aufnehmen kann und an den Rändern leicht feucht wird, weißt du, dass es Zeit ist diese zu wechseln.

Ist ein Umtausch der Periodenunterwäsche möglich?
Falls du nicht die richtige Größe gekauft hast, kannst du sie natürlich innerhalb von 14 Tagen umtauschen. Bitte achte nur beim Anprobieren darauf, dass du deine eigene Unterwäsche drunter trägst, da wir keine getragene Wäsche aus hygienischen Gründen zurücknehmen dürfen.

Kann ich die Periodenunterwäsche auch als alleinigen Schutz verwenden?
Die Entscheidung liegt ganz bei dir! Natürlich kannst du sie als alleinigen Schutz oder auch als zusätzlichen Schutz zu Tampons oder Menstruationstasse tragen.

Ist der Periodenslip auch für das Wochenbett geeignet?
Ja, sie sind super für die Zeit im Wochenbett geeignet, da sie jegliche natürlich nicht nur Blut, sondern auch andere Flüssigkeiten zuverlässig aufsaugen und für ein sorglos trockenes Gefühl sorgt.

Kann ich die Periodenunterwäsche auch bei Schwangerschaft tragen?
Um den schwangerschaftsbedingten vermehrten Ausfluss aufzufangen, eignet sich unsere Unterwäsche hervorragend.

Sind die Periodenslips biozidfrei?
Natürlich ist die Tanga Periodenunterwäsche mit String Schnitt frei von Bioziden, auch in der Saugschicht.