Schilddrüse testen. Schilddrüse Test zuhause. Schilddrüse Test Blut. Tsh Wert. Tsh wert zu hoch. Tsh Basal Wert. Schilddrüsenwerte. Schilddrüsenüberfunktion Test. Schilddrüsenüberfunktion Symptome. Schilddrüsenüberfunktion Wert. Schilddrüsenunterfunktion Test. Schilddrüsenunterfunktion Symptome. Schilddrüsenunterfunktion Wert  | MYLILY Schilddrüse Selbsttest
Schilddrüse selbst testen. Wie kann ich meine Schilddrüsenwerte zuhause testen? Selbsttest für zuhause. Schilddrüse Blut testen | MYLILY Schilddrüse Selbsttest

Schilddrüsen Selbsttest

Normaler Preis67,26 €
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Wenig auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
  • Kostenloser Versand ab 50 Euro in Deutschland*
*Österreich, Schweiz & die Welt ab 70 Euro versandkostenfrei

Wie gut funktioniert deine Schilddrüse?

Der cerascreen® Schilddrüsen Test ist ein Selbsttest, den du bequem zuhause machen und anschließend kostenlos zur Analyse schicken kannst. Das Diagnostik-Fachlabor schickt dir dann ein ausführliches Ergebnis- und einen Empfehlungsbericht. Es wird die Konzentration der drei Schilddrüsenhormone TSH, fT4 und fT3 bestimmt. Dadurch erfährst du, wie funktionstüchtig deine Schilddrüse ist.

Mit einem kleinen Pieks in deine Fingerspitze kannst du drei Tropfen Blut auf eine Trockenblutkarte bringen und dann bist du auch schon durch!

Häufig lässt sich anhand eines Kropfes am Hals oder einer vergrößerten Schilddrüse erkennen, dass die Schilddrüse nicht so funktioniert, wie sie sollte. Meistens lässt sich eine Störung der Schilddrüsenfunktion allerdings nicht direkt feststellen, weshalb es Sinn macht, die Symptome einer Funktionsstörung zu kennen. 

Mögliche Anzeichen dafür, dass die Schilddrüse nicht vollständig funktioniert:

  • Gewichts Zu oder -Abnahme
  • Verdauungsprobleme
  • Haarausfall
  • Schlafstörungen
  • Nervosität

Bequem zuhause testen und Zeit sparen:

Den Test machst du bequem von zuhause aus und sparst dir so lange Wartezeiten bei deiner/em Arzt/Ärztin. 

Deine Gesundheit ist uns wichtig:

Wenn ein Mangel festgestellt werden konnte, bekommst du konkrete Tipps um die Funktion deiner Schilddrüse zu unterstützen.

Funktioniert die Schilddrüse einwandfrei, findet sie häufig kaum Beachtung. Sollte es jedoch zu Störungen der Schilddrüse kommen, kann dies ernsthafte Auswirkungen auf zahlreiche wichtige Körperfunktionen haben. 

Unterschieden wird hierbei zwischen einer Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse.

Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose):

  • Zu hohe Hormonproduktion der Schilddrüse 

Die Auswirkungen können sich durch eine Beschleunigung der Stoffwechselprozesse in Form von gesteigerten Appetit, Nervosität, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, Reizbarkeit und Schlafstörungen bemerkbar machen.

Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose):

  • Der Körper läuft auf Sparflamme
  • Es können nicht ausreichend Hormone in der Schilddrüse gebildet werden

Die Auswirkungen sind hierbei genau gegenteilig, diese können sich zum Beispiel durch Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Appetitlosigkeit oder erhöhter Infektanfälligkeit äußern.

Probe entnehmen

Der Test beinhaltet eine Lanzette, mit der du einfach und schmerzfrei drei Tropfen Blut entnehmen kannst und anschließend auf eine Trockenblutkarte gibst.


Test online aktivieren

Gib in deinem cerascreen®-Benutzerkonto oder in der cerascreen® App deine Test-ID ein. Nach einigen kurzen Fragen bekommst du deine personalisierten Empfehlungen.


Blutprobe versenden

Das Probenröhrchen mit deiner Blutprobe kannst du im Rücksendeumschlag kostenfrei an das Diagnoselabor schicken. 

1-2 Werktage nach Probeneingang erhältst du auch schon dein Ergebnis.

Was haben Schilddrüsenhormone mit einer Schwangerschaft zu tun?
Eine normale Schilddrüsenfunktion ist wichtig, damit deine Eizellreifung und dein Zyklus reibungslos ablaufen können und du deine volle Fruchtbarkeit entfaltest ;-) Aber auch wenn du Schwanger bist ist eine ausreichende Jodzufuhr wichtig, damit das ungeborene Kind ausreichend versorgt wird.

Warum sollte ich meine Schilddrüse testen?
Um Probleme frühzeitig feststellen zu können, ist es wichtig die Schilddrüsenhormone zu testen, um eine Überfunktion oder Unterfunktion und damit einhergehende Schilddrüsenstörungen zu erkennen.

Warum sind die Schilddrüsenhormone wichtig?
Die Schilddrüsenhormone benötigt der Körper für Wachstum, die Entwicklung des Gehirns sowie zahlreiche Stoffwechselprozesse.

Für wen ist der Schilddrüsen-Selbsttest nicht geeignet?
Der Selbsttest darf nicht durchgeführt werden, wenn man an einer ansteckenden Krankheit wie Hepatitis oder HIV erkrankt ist. Ebenso sollte der Test nicht von Menschen mit der Bluterkrankheit (Hämophilie) durchgeführt werden. Zudem sollten Schwangere und stillende Frauen den Test nur unter ärztlicher Begleitung durchführen. Der Selbsttest eignet sich nicht für Kinder unter 18 Jahren.

Ist die Einnahme der Schilddrüsenkraft Kapseln bei Hashimoto zu empfehlen?
Die Dosierung in unserer Schilddrüsenkraft liegt über dem täglichen Wert für Menschen mit Hashimoto. Deshalb empfehlen wir hier nicht die Supplementierung.

 

Das könnte dir auch gefallen

Customer Reviews

Based on 1 review
0%
(0)
0%
(0)
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
L
Lea Sturm-Wetterau

Schilddrüsen Selbsttest