5 Heilpflanzen für einen harmonischen Zyklus

Wir alle kennen die klassischen Schmerzmittel bei Zyklusschwankungen und Periodenbeschwerden. Schnell greifen wir zu Ibuprofen oder Paracetamol. Doch wieso gleich Tabletten einnehmen, wenn die Natur uns mit ihren Pflanzen und deren Heilkraft super versorgen kann?

Die Wirkung von natürlichen und pflanzlichen Mitteln rückt immer weiter in den Fokus der Frauenheilkunde. Bei vielen Beschwerden rund um die Menstruation, den Zyklus oder die Wechseljahre, kann man auf die natürlichen Heilmittel vertrauen. Egal ob Stimmungsschwankungen, Regelschmerzen oder starke Blutungen, die Natur hält für uns viele Pflanzen bereit, die wir mit dem richtigen Wissen perfekt für unsere Gesundheit nutzen können.

Hier stellen wir dir die 5 besten Heilpflanzen für Frauen* vor, die deine Gesundheit unterstützen können und dir dabei helfen, die richtige Balance für deinen Zyklus zu finden. Die pflanzlichen Heilmittel sind nicht nur die perfekte Begleitung für einen ausgeglichenen Hormonhaushalt, sondern auch die natürliche Alternative zu Schmerzmittel. Werde jetzt zur Pflanzenexpert*in!

Das Multitalent Mönchspfeffer

Die Pflanze gehört zu den Lippenblütlern und ist dein Begleiter bei einem unregelmäßigen Menstruationszyklus und Beschwerden vor oder während der Periode. Wenn das Hormongleichgewicht aus der Balance geraten ist, greifen vielen Frauen schnell zur Antibabypille. Hier kann es durchaus sinnvoll sein, erst Mönchspfeffer als natürliche Alternative einzunehmen. Mönchspfeffer enthält ätherische Öle und sekundäre Pflanzenstoffe, welche sich regulierend auf deinen Hormonhaushalt auswirken können. Die Pflanze bewirkt, dass weniger Prolaktin freigesetzt wird, was einen positiven Einfluss auf deinen Zyklus haben kann. Ein Prolaktinüberschuss führt nämlich zu unregelmäßigen Zyklen, Brustschmerzen, Unterleibsschmerzen und kann PMS verursachen. Somit ist Mönchspfeffer der optimale Begleiter, um dich wirksam bei deinen Zyklusbeschwerden zu unterstützen. Die Heilpflanze gibt es oft als Nahrungsergänzungsmittel in Kapselform, welches dich mit der richtigen Menge an Mönchspfeffer versorgt.

Macawurzel - die Alleskönnerin

Die Macawurzel ist ein richtiges Allround Talent. Von Hormonregulierung über Stressreduktion und Fruchtbarkeit - ihre Pflanzenkraft wirkt sich auf viele Bereiche in deinem Körper positiv aus. Mit ihrer Unterstützung bringt dich so schnell nichts mehr aus dem Gleichgewicht. Maca ist reich an Kalzium und Kalium und enthält viele wichtige Spurenelemente wie Eisen, Jod, Kupfer und Zink. Diese helfen, Entzündungen vorzubeugen und das körperliche Gleichgewicht aufrecht zu erhalten. Maca ist auch bei Leistungssportler*innen sehr beliebt, da es die sportliche Leistung steigern kann. Die Spurenelemente und Mineralien helfen dir, auch geistig fit zu bleiben.

Schafgarbe - geballte Pflanzenkraft für deinen Unterleib

Schafgarbenkraut ist unser Geheimtipp bei jeglichen Schmerzen im Unterleib. Die in der Heilpflanze enthaltenen ätherischen Öle können appetitfördernd und krampflösend wirken. Außerdem fördert das Kraut deine Durchblutung und wirkt bakteriellem Wachstum entgegen. Damit ist Schafgarbenkraut die ideale pflanzliche Alternative bei Unterleibskrämpfen, Verdauungsstörungen und Magen-Darm-Beschwerden. Vor allem als Tee ist das Kraut sehr beliebt. Neben den schmerzlindernden Wirkungen beruhigt die Wärme Gemüt und Unterleib.

 

Brennnessel - vielfältige Beschwerdelinderung

Die Brennnessel kann deinen Körper vielseitig unterstützen und sollte bei deinen natürlichen Heilmitteln auf keinen Fall fehlen. Sie ist reich an Vitamin C, Eisen, Kalium und Magnesium. Neben diesen wichtigen Nährstoffen und Vitaminen enthält sie auch sekundäre Pflanzenstoffe, sogenannte Flavonoide, die antientzündlich wirken und gegen Blasenentzündungen helfen. Magnesium hat eine entkrampfende Wirkung und unterstützt dich somit optimal bei Unterleibsschmerzen. Vitamin C und Eisen erhalten die normale Funktion deines Immunsystems. Vor allem die Zufuhr von Eisen kann während deiner Periode wichtig sein, um einen Eisenmangel und damit einhergehende Symptome wie Müdigkeit und Kopfschmerzen vorzubeugen. Brennnessel ist zudem für ihre entwässernde Wirkung bekannt und kann dein Leben somit gut bei Wassereinlagerungen erleichtern. Auch hier ist ein Brennnesseltee das beliebteste und leckerste Produkt, damit die hilfreiche Pflanzenkraft ihr ganzes Potenzial entfalten kann.

Frauenmantel - die Lösung für deine Periodenbeschwerden

Frauenmantelkraut ist der pflanzliche Wirkstoff bei Menstruationsbeschwerden. Die in dem Kraut enthaltenen Gerbstoffe haben eine zusammenziehende Wirkung. Das führt dazu, dass Bakterien schlechter in den Körper eindringen können und Entzündungen aufgehalten werden. Neben der guten Unterstützung gegen Durchfall und Magen-Darm-Beschwerden, hilft Frauenmantelkraut vor allem bei Menstruations- und Wechseljahresbeschwerden. Die entzündungshemmende, antibakterielle und krampflösende Wirkung macht das Kraut zu der natürlichen Heilpflanze bei PMS, Unterleibsschmerzen und Bauchschmerzen. Auf die Pflanzenkraft von Frauenmantelkraut ist also wirklich Verlass! Vor allem als Tee kann die Pflanze ihre volle Wirkung entfalten und dich optimal unterstützen.

Diese 5 Heilkräuter helfen dir, deine Zyklus- und Hormonbeschwerden auf natürliche Weise zu regulieren. Neben den typischen Periodenbeschwerden sind sie aber auch vielseitig einsetzbar und stehen dir und deiner Gesundheit zur Seite.

Wenn du deinen Körper mit den natürlichen Heilpflanzen unterstützen möchtest, haben wir den perfekten Tipp für dich:

Schau’ einfach in unserem MYLILY Shop vorbei. Die natürlichen Heilpflanzen bilden die Grundlage für unsere veganen Nahrungsergänzungsmittel. Neben unseren pflanzlichen Supplements, die dich mit den richtigen Nährstoffen und Vitaminen für deinen Zyklus und deine Periode versorgen, findest du hier auch leckere Bio-Tees, die dich mit ihrer Pflanzenkraft in jeder Situation unterstützen.

Damit du dich rundum wohlfühlen kannst!


Zu den MYLILY Produkten

Noch Fragen?

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Gut für die Umwelt

Jährlichwerden fast 45 Milliarden Periodenprodukte weggeschmissen. Für einen bewussteren Umgang mitunserem Planeten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Frauen* mit nachhaltigenPeriodenprodukten zu versorgen.

Zu unseren Periodenprodukten

Natürliche Nährstoffe

Mit unseren veganen Nährstoffen begleiten wir deinen gesamten Zyklus. Ob Eisenmangel, Periodenkrämpfe oder Zyklusschwankungen, wir haben Bio Nährstoffe entwickelt, die unterstützen können. 100% Bio!

Zu den Nährstoffen

Spare 30% aufs Bio Starter Kit

Du wolltest schon immer einmal Bio-Periodenprodukte probieren? Du bist dir nicht sicher, ob Bio-Baumwoll-Produkte genauso gut halten? Teste unsere Bio Perioden Produkte und sichere dir 30% Rabatt auf das BioStarter Kit!

Zum Produkt