Home2018-12-10T17:20:42+00:00

Letzte Blogbeiträge

Selbstliebe lernen, geht das? 5 Tipps für dich

In vielen Beiträgen zum Thema Selbstliebe geht es darum, wie du durch Liebe zu dir selbst die Liebe anderer anziehst. Da ist bestimmt auch was dran. Wahrscheinlich ist es sogar ziemlich wahr, aber irgendwie ist das doch eine merkwürdige Einstellung zum Konzept, oder? Denn sollte es nicht in erster Linie darum gehen, wie der Name schon sagt, sich selbst zu

Wellness|

Behaarte Frauen? Lass doch wachsen!

Auch Frauen haben Haare. Shocking News, oder?  Und das nicht nur auf dem Kopf, sondern auch an Armen, Beinen, im Intimbereich und an anderen Körperstellen. In unserer Gesellschaft ist insbesondere bei Frauen die Körperbehaarung ein Tabu, und behaarte Frauen werden oft als "unweiblich" dargestellt. Das ist natürlich großer Quatsch. Aber wie kam es überhaupt dazu und was hat die Körperbehaarung

Lifestyle|

Was ist Endometriose? MYLILY Interview

Endometriose ist eine chronische Erkrankung, die nur bei Frauen vorkommt. Gewebe, welches der Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) sehr ähnelt, siedelt sich dabei im Unterleib an. Häufig sind Eileiter, Darm, Eierstöcke und Blase betroffen. Ganz selten kommt es auch zu einem Befall anderer Organe. Diese Gewebeherde werden von den Hormonen (insb. Östrogen) des Monatszyklus beeinflusst und wachsen bzw. bluten oft während der Periode

Health|

Toxisches Schocksyndrom: eine Infektion, die mehr Aufklärung benötigt

„Das toxische-WAS?“ So erging es mir vor ein paar Jahren, als ich zum ersten Mal in meinem Leben vom toxischen Schocksyndrom, kurz TSS, erfuhr. Es war ein ganz normaler Abend, an dem ich mir die Nachrichten ansah, in denen auch ein Beitrag über "toxisches Schocksyndrom" ausgestrahlt wurde. Dieser Beitrag schockierte mich besonders und regte mich stark zum Nachdenken an. Daraufhin

Health|

Scheidenpilz behandeln – so wirst du ihn schnell wieder los

Die meisten von uns kennen das (leider). Quälendes Jucken und quarkiger Ausfluss deuten auf einen Scheidenpilz (Candida albicans) hin. Auch wenn niemand gerne darüber spricht muss dir ein Scheidenpilz nicht peinlich sein. 3 von 4 Frauen sind mindestens einmal im Leben betroffen. Eine vaginale Pilzinfektion hat nichts mit mangelnder Hygiene zu tun und ist auch keine Geschlechtskrankheit. Auch wenn er

Health|